Kurz & bündig - Familie Duperrex hält 57 Milchkühe der Rassen Braunvieh, Holstein und Red Holstein. - Das Raufutter produziert sie auf dem eigenen Betrieb, ergänzende Eiweissträger werden zugekauft. - Die Milch wird an die Zentralschweizer Milchproduzenten geliefert. Ein kleiner Teil kann ausserdem direkt ab Hof vermarktet werden. - Über die Zeit wuchs der Betriebszweig Milchproduktion. Aktuell träumen Jean-Jacques…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.