Kurz & bündig - Seit 1996 wachsen auf der Stöckweid Spargeln und Kürbisse. - Beide Spezialkulturen vermarktet die Familie zum grössten Teil direkt über den Hofladen. - Spargeln sind arbeitsintensiv und anfällig auf Kälte. - Das Kürbisfest im Herbst lockt an einem Wochenende gegen 3000 Personen auf den Betrieb. Serge Duperrex ist wirklich nicht schüchtern. Aber es fällt ihm doch etwas schwer, zuzugeben, dass er…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.