Kurz & bündig - Der Gemeinschaftsstall Churwalden ist eine Betriebszweiggemeinschaft BZG. - Jeder Gemeinschafter besitzt seine eigenen Tiere und führt eine eigene Buchhaltung. - Die Arbeitsbelastung sank deutlich mit der Fünf-Tage-Woche. - Die Kosten werden teilweise gedrittelt und teilweise nach GVE aufgeteilt. - Die Kühe werden in drei Milchleistungs-Gruppen gehalten. - Die Milch jeder Kuh wird täglich gewogen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 10.60 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.