Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Serie «Klimawandel»: Trockenheits- tolerante Futterpflanzen

Mit trockenheitstoleranten Gras-Mischungen wird das Risiko von Totalausfällen reduziert. Der Aargauer Landwirt Stefan Zumsteg setzt auf seinem trockenen Standort auf Sorghum statt Mais – und pflanzt Luzerne, die Trockenheit problemlos aushält.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wirtschafts-News: «Zahlen Daten Fakten» (2)
01.05.2019
Um eine Sparte innerhalb der Landwirtschaft muss man sich wohl nie Sorgen machen – um die Agrochemie. Andere Sparten erleben harte Zeiten.
Artikel lesen
Landi und Emmi haben den besten Ruf Die Landi erreicht im Reputations-Ranking 2019 der GfK den 8. Rang und verbessert sich damit um einen Platz. Die GfK ermittelt den Ruf von Schweizer Unternehmen in der Bevölkerung. Auf den ersten drei Rängen liegen Migros, Ricola und Zweifel. Neu in die Top 10 schafft es Emmi (9). GfK ist das grösste Marktforschungsinstitut der Schweiz. Das Ranking basiert auf ...
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns