Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Pflanzenschutzmittel: Schrötig, aber nötig

Zum Schutz von Nutzpflanzen nutzen Landwirte seit den 1940er-Jahren «moderne» Schädlings- und Unkrautbekämpfungsmittel. Pflanzenschutzmittel werden aber schon seit 3000 Jahren eingesetzt. Eine Auslegeordnung.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Einmal erfassen, tausend Mal nutzen
01.02.2019
Landwirt Christoph Herren aus Wileroltigen BE hat den «eFeldkalender» entwickelt. Er passt die Anwendungen laufend den Bedürfnissen der Anwender an. Denn immer öfter tippen Landwirte ÖLN-Aufzeichnungen in eine Smartphone-App.
Artikel lesen
Die Tage werden länger und die Vegetation erwacht bald. Damit beginnt auch die «Aufzeichnungs-Saison» der Feldarbeiten wie Düngen, Pflanzenschutz und was die Behörden sonst noch alles wissen wollen. Immer öfter nutzen hier Landwirte elektronische Hilfsmittel. Darin dokumentieren sie mit dem Handy, Tablet oder Büro-PC anstelle von Stift und Papier die Feldarbeiten. Wer die Einträge in einem ...
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns