Mutterkuhhaltung war in den 1960er-Jahren in der Schweiz eine Alternative zur Überproduktion in der Milchwirtschaft. Und heute? Wir stellen Franziska Schawalder von Mutterkuh Schweiz 17 kritische Fragen, die man im «AgrarPodcast» (siehe oben) auch hören kann: 1. Die Milch-Krise hält an: Ist der Umstieg auf Mutterkuhhaltung noch zu empfehlen oder fehlt es hier auch an der Nachfrage? Der Umstieg auf…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.45 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.