Kurz & bündig - Seit gut einem Jahr ist die Hof- und Weidetötung in der Schweiz erlaubt. - Knapp 100 LandwirtInnen haben ein Gesuch eingereicht, um ihre Tiere auf dem Betrieb zu töten. - Eine Mehrheit der Gesuche betrifft die Rinder. Einige wollen die Hof- oder Weidetötung auch bei Schafen, Ziegen oder Schweinen anwenden. - Drei Betriebe erzählen von ihren Erfahrungen mit der Hoftötung. Sie sind zufrieden mit der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.