Was würde es überhaupt bringen, einen Melkroboter übers Internet anzugreifen? Die Frage stellen sich nicht nur Landwirte. «die grüne» hat bei Lely, Delaval, GEA, System Happel, Lemmer Fullwood und Boumatic nachgefragt. Michael Stöckle, Geschäftsführer von System Happel Suisse, kann sich vorstellen, dass von betroffenen Betrieben Geld verlangt werden könnte. «Falls ein Landwirt gehackt wird, kann er handlungsunfähig…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 10.60 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.