Der Regen war dieses Jahr ein knappes Gut. Jedoch waren die Niederschläge regional sehr unterschiedlich verteilt. Gerade im Juragürtel, dem Wallis und teilweise im Mittelland, besonders der Westschweiz, fehlte der Regen. In anderen Regionen konnte trotz geringeren Regenmengen gute Erträge erzielt werden. Gemäss Meteo Schweiz war das Jahr 2013 das letzte «normale» Jahr bezüglich der Niederschlagsmenge. Vergangenes…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 10.60 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.