Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Im Kreuzverhör: Bio-Suisse-Präsident Urs Brändli über Marktanteile, Spermasexing, Bruderhähne und Gentech

Bio-Suisse-Präsident Urs Brändli erklärt, warum der Marktanteil von Bio Suisse, IP-Suisse & Co. auf 75 Prozent steigen wird. Im Kreuzverhör diskutiert Brändli auch über Spermasexing, Bruderhähne, Zweinutzungs-Hühner und das Kükentöten. (Interview 1. Teil)


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Landwirtin Susanne Betscher hat Schwein(e) rund um die Uhr
29.07.2020
Landwirtin Susanne Betscher führt im luzernischen Altishofen einen Schweine-Betrieb. Sie hat 2018/19 bei der SBV-Basiskampagne mitgemacht. Der Landwirtin ist es wichtig, dass auch Berufskollegen die Hoftüren öffnen.
Artikel lesen
Kurz & bündig Susanne Betscher führt seit 2008 in Altishofen LU als Betriebsleiterin einen Schweine-Betrieb. Die Landwirtin ist in einem Arbeitskreis aktiv, der ihren Ehrgeiz als Züchterin geweckt hat. Susanne Betscher war 2018/19 bei der SBV-Basiskampagne dabei. Es ist ihr wichtig, dass auch ihre Berufskollegen zeigen, wie die Landwirtschaft in der Schweiz ...
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns