Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Pflugloser Maisanbau hat sich bewährt

Lohnunternehmer Oskar Schenk aus dem bernischen Schwarzenburg baut immer mehr Mais mit der Streifenfräs-Technik an. Die klassische Anbautechnik mit Pflug und Eggen ist aufwändiger und anfälliger auf Erosion.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Lohnunternehmer sind Pflanzenschutz-Spezialisten
24.07.2019
Lohnunternehmer bringen in der Schweiz immer öfter Pflanzenschutzmittel aus. Lohnunternehmer Schweiz organisierte einen Infotag zur Weiterbildung der Spezialisten. Dabei ging es nicht nur um chemische Anwendungen: Die mechanische Unkrautbekämpfung erlebt einen Boom.
Artikel lesen
Kurz & bündig Lohnunternehmer Schweiz erarbeitet für das Jahr 2020 ein Gütesiegel für Profispritzer. Die Prüfung erfolgt durch ein unabhängiges Kontrollorgan. Das Gütesiegel ist freiwillig und geht über die Minimal-Anforderungen hinaus. Immer mehr Landwirte übertragen Spritzenarbeiten an Lohnunternehmer. Viele Lohnunternehmer befassen sich auch intensiv mit der mechanischen ...
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns