Auch Samuel Ineichen, der gemeinsam mit seiner Familie den Sentenhof in Muri AG bewirtschaftet, kennt stressige Ernte-Zeiten. Zum Hof gehören 65 ha Ackerfläche mit einer siebenjährigen Fruchtfolge aus Dinkel, Silo- und Körnermais, Eiweisserbsen, Hafer und Kunstwiese. Der Ackerbau hat auf dem Sentenhof eine lange Tradition. «Tatsächlich kommt in der Erntezeit jedes Jahr etwas Nervosität auf. Aber das ist auch gut so.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.