Alle zehn Jahre gibt es in sämtlichen EU-Ländern eine Erhebung der Landwirtschaftsbetriebe. Ende Dezember 2021 wurden die ersten länderspezifischen Resultate bekannt gegeben, im Lauf des Jahres 2022 werden sämtliche Berichte publiziert. Frankreichs Agrarminister Julien Denormandie (41), seit Juli 2020 im Amt, betont im Vorwort des Dossiers zu den ersten Resultaten des «Recensement Agricole 2020», dass die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 10.60 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.