Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

TraumTraktor: Steyr 9115 von Adrian Lüscher

Adrian Lüscher (26) ist Landwirt und Forstwart im aargauischen Seon AG. Sein Traumtraktor ist der Steyr 9115.


Previous Next

«Der Steyr 9115 ist mein Traumtraktor, weil er noch handgeschaltet ist – sozusagen noch «alte Schule». Und gleichzeitig war er 1999 auch mein erster eigener Traktor.
Bis 500 Stunden pro Jahr setze ich den Steyr 
im Wald an der Spaltmaschine ein. Dabei treibt er den Schneidspalter mit 1400 Touren in der 750er-Zapfwelle mühelos und sparsam an.
Auf dem Hof setze ich den Steyr für den Transport von Silo-und Strohballen ein sowie mit einem Grubber oder mit der Kreiselegge.
Da überzeugt er durch seine Leistung und sein Super-Drehmoment. Auf den Steyr 9115 ist immer Verlass.»

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
TraumTraktor: Der New Holland T 4050 von Jushua Zemp aus Schwarzenberg im Kanton Luzern
01.03.2020
Der New Holland T 4050 ist der Traumtraktor von Landwirte-Lehrling Jushua Zemp aus dem luzernischen Schwarzenberg. Zemp schätzt den New Holland T 4050 wegen seines durchzugstarken Turbodiesels und seinem Gewichts-Leistungs-Verhältnis.
Artikel lesen
«Der New Holland T 4050 ist mein Traumtraktor wegen seines durchzugstarken Turbodiesels und seinem Gewichts-Leistungs-Verhältnis. Mein Traumtraktor ist eine leistungsstarke Power-Maschine, die mir immer wieder Freude macht: Bei der Arbeit im Hang genauso wie auf dem Asphalt! Ich schätze die einfache, robuste Bauweise, zum Beispiele die mechanische Einspritzung. Mein Vater und ich brauchen den ...
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns