Kurz und bündig - Die Afrikanische Schweinepest ASP ist auf dem Vormarsch. In Deutschland sind neben zahlreichen Fällen bei Wildschweinen nun auch Hausschweine-Bestände betroffen. - Um auf Schweizer Betrieben für Biosicherheit zu sorgen und den ASP-Eintrag zu vermeiden, können LandwirtInnen die ASP-Ampel des Suisag-Schweinegesundheitsdienstes ausfüllen. - Das Ampelsystem identifiziert betriebliche Strukturen, die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.45 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.