Kurz & bündig Fahrzeuge für die Hang- und Berglandwirtschaft sind technisch komplexer, haben kleine Stückzahlen – und sind deshalb oft teuer. Aber mit Einachsgeräteträger, Zweiachsmäher und Transporter steht der Bauer nicht am Berg. Seit 2008 werden in der Berglandwirtschaft weniger Abstürze und tragische Unfälle gezählt. Diese würden durch das Tragen der Sicherheitsgurte oft weniger tragisch enden. Bergmechanisi…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.45 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.