Das eidgenössische Gewässerschutzgesetz sieht verschiedene Kontrollpunkte vor, die jeder Landwirtschaftsbetrieb erfüllen muss. Seit Anfang 2022 werden diese bei der Betriebskontrolle kontrolliert. Bereiche wie die Lagerung von Siloballen oder Mist werden schon länger in der Landwirtschaft diskutiert. Meistens findet sich eine Lösung für eine legale Lagerung. Die Kontrolle des Dieselbetankungsplatzes sorgt für mehr…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.