Die Episode 5 vom «AgrarPodcast» bringt unter anderem Reportagen über den Pilotversuch mit Bündner Berg-Bio-Gitzi im Coop-Onlineshop und über das «Querbeet»-Projekt mit Solidarischer Landwirtschaft in Zürich. In einem Interview bestreitet Urs Schneider vom SBV, dass die Bauern die Abstimmungskampagne zu den Pflanzenschutzmittel-Initiativen verschlafen. Und die Chefredaktoren der «BauernZeitung» und vom Fachmagazin «die grüne» streiten im «Scharfe Egge» über die Schweizer Agrarpolitik AP22+.

Der «AgrarPodcast» sendet Nachrichten, Interviews und Reportagen aus der Schweizer Landwirtschaft zum überall und jederzeit hören. Hinter dem «AgrarPodcast» steckt das Fachwissen der Redaktoren von der «BauernZeitung» und «die grüne» aus dem Fachverlag Schweizer Agrarmedien AG in Bern. Fachwissen, dass sie im «AgrarPodcast» jetzt neu überall und jederzeit hören können

«AgrarPodcast» Episode 5: Bündner Bio-Gitzi, Agrarpolitik AP22+ und Solidarische Landwirtschaft

(die Themen sind wo möglich mit Beiträgen auf unserer Website verlinkt)

02:55 Landwirt und Lawinenbeobachter Christof Mattli auf der Göschener Alp, Kanton Uri

10:18 Bündner Berg-Bio-Gitzi als Pilotversuch im Coop-Onlineshop

20:08 Kurznachrichten (u.a. Die Groupe Serco übernimmt in Frankreich die Claas-Händler AMA und Ballanger und In Deutschland ist die Zahl Bauernhöfe seit 2010 um 12 Prozent auf 263'500 Betriebe gesunken)

22:26 CD-Aufnahmen vom Jodlerquartett Männertreu aus Teuffenthal BE

33:39 Interview mit Urs Schneider (SBV): Verschlafen die Bauern die Abstimmungskampagne zu den Pflanzenschutzmittel-Initiativen?

38:35 «Querbeet» – ein Projekt der Solidarischen Landwirtschaft mitten in der Stadt Zürich

43:27 Die Chefredaktoren der «BauernZeitung» und vom Fachmagazin «die grüne» streiten sich im «Scharfe Egge» darüber, ob die Schweizer Agrarpolitik AP22+ auf den Misthaufen gehört

52:51 Kommentar zum Kälbermarkt von Daniela Joder

57:15 «Plötzlich Bauer» von Sebastian Hagenbuch über unsere Vereine und Verbände

 

Den «AgrarPodcast» hier hören...

 

... oder in Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts abonnieren

Der «AgrarPodcast» kann auf den bekannten Plattformen kostenlos abonniert werden:

Spotify
Apple Podcasts (für iPhone, iPad etc.)
Google Podcasts (für Android-Geräte)