Kurz & bündig - Markus Grob baut seit 2016 Erdnüsse in Steckborn TG an. - Ab Mai können die Pflanzen in den Boden, die Erdnüsse brauchen Bodentemperaturen ab 8 Grad. - Markus Grob konnte im Spitzenjahr 2019 auf einer Fläche von 20 Aren 30 Kilo Erdnüsse ernten. - 2021 fiel die Ernte aus, da die Krähen im Frühling trotz Vlies die ganze Saat gefressen haben. Der Thurgau ist bekannt als «Mostindien». Dabei gibt es neben…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.