Kurz & bündig Christian Wolleb und Philipp Fehlmann erfüllen die ÖLN-Anforderungen gemeinsam. Die Milchkühe von Philipp Fehlmann leben auf dem Windrosenhof von Christian Wolleb. Die ÖLN-Gemeinschaft gibt es seit 2018. Aktuell arbeiten die Betriebsleiter mit ihren Partnerinnen an einer Zukunftsstrategie. Die Gründe, wieso sich Betriebe zu einer ÖLN-Gemeinschaft zusammentun, sind meistens sehr pragmatische:…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.45 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.