SuisSano ergänzt das bestehende SGD-Programm. Der zentrale Punkt ist die Optimierung, respektive Reduktion des Antibiotika-Einsatzes auf Schweinezucht- und Schweinemast-Betrieben. Damit soll einerseits einer Resistenz-Bildung bei den Schweinen entgegengewirkt werden. Anderseits soll verhindert werden, dass das Image von Schweinefleisch aufgrund des Antibiotikaeinsatzes leidet und damit weiter auf den Absatz drückt. S…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.