Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Einfach erklärt: Was ist ein Podcast? Wie abonniert man einen Podcast?

Was ist ein Podcast und wie abonniert man einen Podcast? Diese Frage wird hier einfach und verständlich beantwortet. Podcast hören ist einfacher als Radio hören – weil man Podcasts zu jeder Zeit an jedem Ort hören kann.


Podcast hören ist viel einfacher als Radio hören – weil man «seinen» Podcast auf dem Computer (zum Beispiel hier den «AgrarPodcast») oder auf jedem mobilen Gerät zu jeder Zeit an jedem Ort hören kann. Und wenn man will, auch immer wieder.

Viel komfortabler ist es aber, Sendungen wie den «AgrarPodcast» kostenlos auf dem Smartphone zu abonnieren. Dann verpassen Sie keine Sendung.

Podcatcher: Einfache und empfehlenswerte Podcast-Apps für das Smartphone oder Tablet

Auf jedem iPhone und iPad ist eine Podcast-App mit den Basis-Funktionen vorinstalliert. Dort kann man nach «AgrarPodcast» suchen und den Podcast mit einem Klick kostenlos abonnieren. Genauso funktioniert es auch mit der Podcast-App auf Android-Smartphones.

Besser und später beim Podcast-Hören einfacher zu bedienen sind aber spezialisierte Podcast-Apps (siehe Kästchen unten). Sie sind komfortabler in der Bedienung und bieten praktische Funktionen wie Playlisten, Filter und das automatische Löschen von Podcasts, die man schon gehört hat.

Podcast-Apps wie Pocket Casts, Overcast oder Podcast Addicts bieten erweiterte Funktionen wie die Synchronisation über mehrere Geräte hinweg. Sie können damit den «AgrarPodcast» zum Beispiel unterwegs auf dem Smartphone anhören – und am Stubentisch auf dem Tablet fertig hören.

Die drei besten besten Podcast-Apps

Die drei besten Podcast-Apps für Smartphones und Tablets:

  1. Pocket Casts (iOS + Android)
    Diese App synchronisiert zwischen iOS- und Android-Geräten, zum Beispiel vom Android-Smartphone auf das iPad. Sie kostet 4 Franken.
  2. Overcast (iOS, d.h. iPhone)
    Ist komfortabel in der Benutzung und synchronisiert zwischen iOS-
    Geräten (vom iPhone zum iPad). Für die werbefreie Nutzung bezahlt man 10 Franken/Jahr.
  3. Podcast Addicts (Android)
    Ist komfortabel in der Benutzung, nur die Synchronisation zwischen Android-Geräten fehlt (noch).
    Für die werbefreie Nutzung bezahlt man 3 Franken.

Diese Podcast-Apps können Sie im App-Store für das iPhone und iPad und im Play Store für Android-Smartphones herunterladen. Die Apps sind meist kostenlos oder verlangen für die werbefreie Nutzung ein paar Franken, die sich lohnen.

Den «AgrarPodcast» kann man auch in Spotify oder Soundcloud hören

Über den Musik-Streaming-Dienst Spotify kann man nicht nur Musik hören, sondern auch Podcasts abonnieren – auch den «AgrarPodcast»!

Einfach im Spotify-Suchfenster nach dem Namen des Podcasts suchen und zum Beispiel beim «AgrarPodcast» auf «Follow» drücken. Spotify informiert dann jedes mal, wenn eine neue Episode des Podcasts erscheint.

Eine weitere Möglichkeit ist der Musik-Dienst Soundcloud. Einfach «die grüne» in Soundcloud im Browser eingeben, rechts oben auf «Konto erstellen» klicken und nach der Registrierung auf «Folgen» klicken.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns