Ja, die hohen Rückbehalte und somit geringen Erlöse für Mostobst seien mit ein Grund für ihr Projekt, sagt Rita Kaufmann vom Risi Hof. «Wir möchten mehr Wertschöpfung schaffen.» Die Idee habe eigentlich Nachbar Reto Diener vom Betrieb Morgestärn gehabt, ebenfalls ein erfahrener Direktvermarkter. Cider aus der Region Er habe schon während der Ausbildung zum Obstbauern in der Ostschweiz die hohe Bedeutung von…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo von «die grüne» weiter.

«die grüne» Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben von «die grüne»
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 9.45 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login von «die grüne»? Dann können Sie sich hier einloggen.