Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von «die grüne»?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits «die grüne»-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

22.11.2019

BVD den Garaus machen

Der Betrieb Geissberg ob Rickenbach SZ war von einem BVD-Fall betroffen. Landwirt Benno Föhn spricht offen darüber, wie die Geschichte auf seinem Betrieb ihren Lauf nahm und welche Konsequenzen BVD für ihn hatte.

Im Mai 18 wurde eine Kuh auf dem Betrieb Geissberg positiv auf BVD getestet. Foto: Pia Neuenschwander
Der Seuchen-Fall verursachte hohe Arbeitskosten. Nach acht Monaten war der Betrieb nicht mehr gesperrt. Foto: Pia Neuenschwander
Madlen und Benno Föhn sprechen offen über den BVD-Fall auf ihrem Betrieb. Foto: Pia Neuenschwander
Neue Seuchenmeldungen bei Nutztieren von 1. September bis 31. Oktober 2019. Grafik: Doris Rubin, Quelle: www.dgrn.ch/infosm
Die abgebildete Europa-Karte zeigt die neusten Tierseuchen-Meldungen von 31.10. bis 6.11.2019, von denen die grössten Gefahren ausgehen. Grafik: Doris Rubin
Das «Radar Bulletin» erscheint monatlich. Grafik: Doris Rubin
zur Liste der Fotogalerien
Werbung
Werbung
Werbung