Return to site

Gesunde Sauen brauchen gesunde Klauen

Praxis-Report der Tierärzte vom Schweinegesundheitsdienst der Suisag (SGD)

· Tierhaltung
Lahmheiten bei Schweinen kann man mit Klauenbädern und Klauenpflege vorbeugen, erklärt der Schweinegesundheitsdienst der Suisag (SGD).

Lahmheiten bei Schweinen muss der Landwirt vorbeugen, erklärt der Schweinegesundheitsdienst der Suisag (SGD): Mit Klauenbädern und regelmässiger Klauenpflege. Denn Lahmheiten bei Schweinen bringen nicht nur den Tieren Schmerzen, sondern auch den Landwirten Verluste. Die Leistung der Tiere ist vermindert, die Remontierungs-Rate steigt. Es entstehen zusätzlicher Betreuungsaufwand und Tierarztkosten.

Praxis-Bericht der Suisag/SGD-Tierärzte im Heft 18-06 der Fachzeitschrift für die Schweizer Landwirtschaft

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly