Return to site

Vollspaltenböden in der Schweinemast sind Vergangenheit

Praxisbericht mit Kommentaren von Hansuli Huber (STS) und Felix Grob (Suisseporcs)

· Tierhaltung
Vollspaltenböden in der Schweinemast sind in der Schweiz verboten. Praxisbericht mit Kommentaren von Hansuli Huber (STS) und Felix Grob (Suisseporcs).

Ab September 2018 sind in der Schweiz Vollspaltenböden in der Schweinemast verboten. Die Ställe müssen so umgebaut werden, dass sie der aktuellen Tierschutzgebung entsprechen. «die grüne» zeigt, wie das mit vertretbarem finanziellem Aufwand möglich ist. Dazu kommentieren Hansuli Huber (Schweizer Tierschutz STS, unten) und Felix Grob (Suisseporcs, oben).

Praxis-Bericht mit «StandPunkt» (Kommentaren) im Heft 18-06 der Fachzeitschrift für die Schweizer Landwirtschaft

Text: Michael Götz sowie Hansuli Huber (Schweizer Tierschutz STS) und Felix Grob (Suisseporcs)

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly