Return to site

Förderbeitrag für eine Rohprotein reduzierte Fütterung bei Schweinen

Praxis-Bericht mit Kommentaren von Barbara Früh (FiBL) und Peter Spring (HAFL)

· Tierhaltung
Ein Förderbeitrag für eine Rohprotein reduzierte Fütterung bei Schweinen wird 2018 erstmals ausbezahlt.

2018 wird erstmals ein Förderbeitrag für eine Rohprotein reduzierte Fütterung bei Schweinen ausbezahlt. Bio-Betriebe können die Werte aktuell nicht erreichen – und für Zucht- und Zucht-/Mast-Betriebe sind sie eine Herausforderung. Die Familie Adam in Lohn-Ammannsegg SO zeigt: Die Hürde für einen reinen Mastbetrieb ist kleiner.

Praxis-Bericht mit «StandPunkt» (Kommentaren) im Heft 18-06 der Fachzeitschrift für die Schweizer Landwirtschaft

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly