Return to site

SchweizerDeutsch rund um das Schwein: «Dräckig wine More»

Die Dialekt-Kolumne rund um das Schwein

· Landleben
Viele Dialekt-Wörter kommen aus der Landwirtschaft, zum Beispiel die «More». «Dräckig wine More» ist das Schwein , das sich im Schlamm suhlt.

Unsere Dialekte sind so deftig wie ein Schweinsbraten, egal ob man behäbiges Bärndüütsch redet oder eine Zürischnurre hat. Und viele Dialekt-Wörter kommen aus der Landwirtschaft. Zum Beispiel die «More» für das Schwein. Den Berner Begriff «dräckig wine More» kennt man in der ganzen Schweiz. Unsere Dialekt-Kolumne hat die schönsten Beispiele herausgesucht.

Die SchweizerDeutsch-Kolumne im Juni-Heft 2018 der Fachzeitschrift für die Schweizer Landwirtschaft

Text: Urs Schweizer
Foto: Fotolia

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly